Was verstehst du unter Bildung?

Wie wir im Editorial bereits angedeutet haben, ist Bildung ein äußerst umfangreicher und komplexer Begriff, der unterschiedlich aufgefasst werden kann. Doch was verstehst Du unter dem Begriff „Bildung“? Die philou. hat Studierenden verschiedener Universitäten genau diese Frage gestellt.

„Der Prozess der Bildung ist für mich das Entfachen von Motivation, das an die Hand geben von Werkzeugen und das Bereitstellen von Wissen. Der Zielzustand ist, die Werkzeuge und das Wissen eigenständig anwenden zu können um eigenmächtig Einfluss nehmen zu können.“

Wirtschaftsinformatik

„Bildung ist Wissen, welches eine Person im Verlauf der Zeit gesammelt hat, was über das für den Alltag notwendige hinaus geht."

Wirtschaftsingenieurwesen Maschinenbau

„Bildung ist für mich zum großen Teil Selbstbildung, heißt sich selbst Wissen anzueignen um sich in der Welt zurechtzufinden. Dennoch kann und sollte Bildung auch zusätzlich über Wissensvermittlung anderer stattfinden.“

Lehramt an Grundschulen

,,Ich verstehe unter Bildung, dass ein gewisses Grundwissen, also Allgemeinwissen weitergegeben wird/wurde. Darunter zählt für mich das Wissen, das in der Grundschule vermittelt wird, aber auch Gesellschaftliche Werte, wie zum Beispiel Respekt. Bildung ist für mich nichts angeborenes und hat für mich nichts mit der eigentlichen Intelligenz zu tun. Eine Person kann hoch intelligent und ungebildet sein, aber genauso auch umgekehrt. Kant hat den Begriff der Bildung als Form der Kultivierung des Menschen in die Gesellschaft verstanden, was für mich erneut zeigt, dass es sich nicht um Intelligenz, sondern um Erlerntes handelt."

Lehramt, Englisch/Geschichte

,,Für mich ist Bildung eine Zugewandtheit den eigenen Erfahrungen und den Erfahrungen Anderer gegenüber. Eine Neugier und ein Wille Neues zu lernen und zu erfahren. Eine innere Haltung, jederzeit einen Standpunkt aufgeben zu können, wenn man gegenteilige Erfahrungen macht und die Fähigkeit diesen Prozess zu genießen. Zumindest ist das in meinen Augen das, wo man sich hinbewegen sollte im Bildungsprozess."

Lehramt, Englisch/Geschichte

,,Bildung ist die Aneignung von Wissen. Dabei ist zu unterscheiden zwischen allgemeiner Bildung, berufsorientierter Bildung und persönlicher Bildung."

Informatik

,,Bildung hat verschiedene Bedeutungen. Einerseits bezieht sie sich auf das Zusammensetzen von Begriffen, wie zum Beispiel Wort-Bildung. Andererseits steht Bildung auch für den Prozess der Sozialisierung, wie etwa das Lehren von Wissen und Werten."

Maschinenbau

,,Bildung beinhaltet eine Mischung aus verschiedenen Disziplinen. Jemand gilt als gebildet, wenn er ein gewisses Maß an Philosophie, Ethik und Naturwissenschaften besitzt und darüber hinaus eine gewisse Portion Lebenserfahrung hat."

Angewandte Mathematik und Informatik

,,Bildung führt dazu, dass man sich selbst und der Welt nicht mehr so fremd gegenübersteht. Wie das Licht, wie das Feuer, das sich ständig verändert und immer in Bewegung ist, so ist auch der gebildete Mensch, denn neue Erkenntnisse verändern uns ständig."

Philosophie, Literatur- und Sprachwissenschaften

,,Bildung ist die Möglichkeit Wissen zu erlangen und somit eine Chance für das Individuum und die Gesellschaft sich stetig weiterzuentwickeln. Mit ihr einher gehen Vorteile wie die Möglichkeit auf eine Arbeitsstelle für den Einzelnen und Wachstum für eine Gesellschaft in sämtlichen Bereichen.“

Medizin

„Bildung nach Kant ist die Fähigkeit, sich ohne Hilfe des eigenen Verstandes zu bedienen. Für mich ist Bildung das universell anzuwendende Werkzeug, welches uns befähigt, in und mit der Welt um uns herum effektiv interagieren und handeln können.“

Lehramt, Chemie/Deutsch

Teile diesen Artikel:

Weitere Artikel

Bildungssysteme

Qualifikation Der Begriff Qualifikation wird vom Rat der Europäischen Union (2017: 20) definiert, als „das formale Ergebnis eines Bewertungs- und Validierungsprozesses, bei dem eine dafür

Weiterlesen »

Melde dich für den philou. Newsletter an!

Wir informieren dich über neue Artikel, Ausgaben, Aktionen und Allerlei Anderes.