Von den nationalrevolutionären Denkern Weimars zur Identitären Bewegung und Neuen Rechten

Der Österreicher Martin Sellner ist spätestens seit seiner Festnahme infolge des Christchurch-Attentats der breiteren Öffentlichkeit bekannt. Der Obmann der Identitären Bewegung (IB) hatte Verbindungen zu ebendem Australier, der später 50 Menschen erschoss (vgl. Fiedler 2019). In der rechtsextremen Szene Deutschlands ist er allerdings schon wesentlich länger bekannt und hat mit Guerilla-Marketing, einem YouTube-Kanal und diversen […]

Kein richtiges Leben im falschen… Tu trotzdem das Richtige!

Kein richtiges Leben im falschen… Wie können und sollen wir heutzutage zwischen Verschwendung und Verzicht konsumieren? Ist kritischer Konsum der Schlüssel zu einer nachhaltigen Zukunft? Nein – das Märchen vom ethischen Einkaufen ist von den grundsätzlichen Problemen ablenkender Unfug! Es klingt bloß so schön, weil es unser Gewissen beruhigt und uns die vielen eigentlich notwendigen […]

Digital und interdisziplinär – neue Formen des Wissens für eine komplexe Welt

  Professor Dr. Gabriele Gramelsberger, Wissenschaftsphilosophin, hat vor Kurzem die Professur für Wissenschaftstheorie und Technikphilosophie übernommen. Seit vielen Jahren forscht sie unter anderem dazu, wie sich die Wissenschaft durch den Computer verändert. Das ist auch ihr Schwerpunkt im Rahmen des neuen Zentrums für interdisziplinäre Wissenschafts- und Technikphilosophie (Human Technology Centre ‑ HumTec).   philou.: Frau […]