German Angst vs. Aachen Mut Entmystifizierung der Digitalisierung? philou. bei Aachen 2025

Aix Cave

Digitalisierung – assoziativ für technische Komplexität und Vereinfachung des Alltags zugleich, Grundlage eines gesellschaftlichen Diskurses, dessen Tempo und fortlaufender Wandel einen immanenten Konflikt zwischen Analogem und Digitalität zu zementieren scheint. Der irreversible Paradigmenwechsel der Digitalen Revolution spaltet! Zwischen Jung und Alt, Arm und Reich, Sicherheit und Persönlichkeitsrechten. Es geht um die Vereinfachung des gesellschaftlichen und […]

Autonomobil – Selbstfahrende Autos heute und morgen

Die Vision vom selbstfahrenden Auto ist eine alte. In den technikoptimistischen 1950ern entwarf General Motors bereits den Traum des ungestörten, freihändigen Rauchens am Steuer oder Gesellschaftsspielen für die ganze Familie bei voller Fahrt. Aus Science-Fiction-Filmen kennen wir Robotertaxis und Städte mit schwebenden Verkehrsmitteln ohne jeglichen Bedienungsbedarf. Ressourceneffizienz und Nachhaltigkeit, Sicherheit und hoher Komfort sind die […]

Global Health – Technisch Machbar Für Alle?

Gesundheit – ein gemeinsamer gesellschaftlicher Nenner, der in der heutigen globalisierten und technologisierten Welt immer bedeutender wird. In den vergangenen Jahren forderten zwei medial stark vertretene Epidemien die Gesundheitssysteme weltweit heraus: das Ebola-Fieber seit 2014 und das Zika-Fieber seit 2015. Grundsätzlich gilt in solchen Notlagen, weitreichende Konsequenzen zu vermeiden und schnell zu handeln. Zweifelsohne müssen […]

Deutscher Ingenieurtag – Arbeit in der Digitalen Transformation

Am 11. Mai fand der 28. Deutsche Ingenieurtag in Düsseldorf statt – mit dem Veranstaltungstitel „SMART GERMANY – Arbeit in der Digitalen Transformation“. Die Digitalisierung der Arbeit ist nicht nur das VDI-Jahresthema 2017, sondern auch ein wesentlicher Bestandteil – man möge annehmen, der wichtigste – im gesamtgesellschaftlichen Diskurs um fortschreitende Technologisierung und Digitalisierung. Wir konnten für […]

Der überflüssige Mensch?

„Wir haben [die MASCHINE] erschaffen, uns zu dienen, aber sie dient uns nicht mehr. Die MASCHINE entwickelt sich weiter – aber nicht in unserem Sinn. Die MASCHINE macht Fortschritte – aber nicht zu unserem Nutzen.“ – Forster, Die Maschine steht still (1928) Es gab einen Malocher zu Beginn der digitalen Revolution, dessen Arbeitsplatz im Laufe […]

Die politische Versuchung des digitalen Profilings

Illustration: Ingo Faulstisch Die Digitalisierung geht um in der Welt – nicht nur in Europa. Sie ist das derzeitige Mantra der wirtschaftlichen Entwicklung. Äußerst kreativ wird jede Bezeichnung mit den hippen Formulierungen „Zwei-Punkt-Null“ oder „Vier-Punkt-Null“ ergänzt und beinah gebetsmühlenartig wiederholt. Ein krampfhafter Werbeversuch, aus einer Angst entsprungen, den Anschluss zu verlieren. Sie findet sich auch […]

Sozialpolitik aus dem Drucker ─ Teilhabe an der Digitalisierung als kleine Randbedingung einer technikgemachten Sozialpolitik

Illustration: Ingo Faulstisch Es war schon heftig, was die Dampfmaschine einst in Gang setzte: Die industrielle Revolution. Sie führte zu einem Entwicklungsschub der Technik, der Produktivität, des Wissens und gesellschaftlichen Wandels. Statt Dampfmaschinen könnten heute digitale Herstellungsverfahren, wie der 3D-Druck, Sinnbilder einer neuen Industrieepoche werden, die Produktionsprozesse zu den Konsumenten verlagern und so demokratisieren. Bei […]

Digitaler Müll – Nachhaltiges Cloud Computing?

Vor 40 Jahren wurde von der Business Week das Ziel für die Zukunft festgelegt: „Das papierlose Büro“. (Business Week 1975) Die Lösung für alles: Der PC!  Die Vorstellung, dass bald auf jedem Schreibtisch ein PC stehen würde und beinahe jeder ein Smartphone besitzt, schien damals noch undenkbar. Zweifelslos sind auch Tablets zum Beispiel für das […]

Vernetzte Öffentlichkeit – Politischer Diskurs im Zeitalter der Digitalisierung

Die Auswirkungen der Digitalisierung auf die unterschiedlichsten Gesichtspunkte menschlichen Lebens sind bereits heute unübersehbar und es ist eine außerordentlich umfangreiche Aufgabe, einen Überblick über die konkreten Konsequenzen dieses grundlegenden Wandels zu erlangen. Die Politik gehört zweifelsohne zu den am stärksten beeinflussten Teilgebieten: Allein der Blick auf den Stellenwert digitaler Wahlkampfführung für die zwei herausstechenden politischen […]

Peak Everything – Wenn uns die Ressourcen ausgehen

Mit der Globalisierung erwachte ein Verlangen nach Wachstum in nie gekanntem Ausmaß. Durch die fortschreitende Entwicklung in jedem Lebensbereich, sei es Technik, Forschung, Ressourcenausbeutung, Wirtschaft oder Wissenschaft, erscheint das endlose Wachstum greifbar. Richard Heinberg bezeichnet diesen Umbruch in der Geschichte der Menschen als „Fossil Fueled – Industrial Era“: Von Beginn an zielt der Mensch darauf […]